Im Auftaktspiel muss sich der TTC Straubing III den TTF Atting mit 6:9 Punkten geschlagen geben

TTC Straubing III - TTF Atting 6:9

Die dritte Herrenmannschaft hat das Auftaktspiel in die neue Saison der 1. Kreisliga mit 6:9 gegen Aufsteiger Atting verloren.

In den Doppeln zeichnete sich schon eine Niederlage ab, da Dietl/Fleck mit 0:3 gegen Dürr/Klimmer unterlagen, und Giesinger/Obermeier zwar den ersten Satz für sich entscheiden konnten aber dann immer mehr abbauten und 1:3 gegen Hornburger/Dürtler verloren. Auch das Gespann Wiechert/Altschäffel unterlag gegen Wiesmüller/Heil zwar denkbar knapp mit 9:11 im fünften Satz, trotzdem konnten sie einen 0:3 Punkte Rückstand nicht verhindern.

Im ersten Paarkreuz fanden Giesinger und Dietl gegen Hornburger bzw. Dürr nicht die geeigneten Mittel und blieben jeweils im fünften Satz erfolglos, und so sah es schon mit 0:5 Punkten nach einer schnellen Niederlage aus. Doch Wiechert ließ Wiesmüller keine Chance und siegte 3:0. Fleck konnte sich im fünften Satz gegen Dürtler durchsetzen und Obermeier schlug Heil mit 3:0. Nun witterte der TTC seine Chance, da es nur noch 3:5 nach Punkten stand. Alina Altschäffels 0:3-Niederlage gegen Klimmer beendete den ersten Einzeldurchgang.

Nachdem sich Giesinger mit 3:1 gegen Dürr durchsetzte und Dietl Hornburger 3:0 besiegte hatte der TTC schon auf 5:6 Punkte aufgeholt.
Wiechert musste gegen Dürtler einen Punkt abgeben, da er 0:3 unterlag, doch Fleck konnte das Spiel gegen Wiesmüller mit 3:0 für sich entscheiden.
Obermeier versäumte es in der Folge, den Ausgleich zu erzielen, denn er verlor 1:3 gegen Klimmer. Das Spiel Altschäffel gegen Heil endete mit 0:3 Sätzen, und so konnten die TTF Atting den Siegpunkt erreichen.

Alles in allem kein gelungenes Auftaktspiel, obwohl der TTC durchaus mithalten konnte. Trotzdem muss sich die Mannschaft in der Saison 2014/15 noch steigern, was aber durchaus im Bereich des Möglichen liegt.

TTC Straubing III - TTF Atting
26.09.2014, 19:00 Uhr; Herren 1. Kreisliga

  TTC Straubing III TTF Atting 1. Satz 2. Satz 3. Satz 4. Satz 5. Satz Sätze Spiele
D1-D2 Dietl, Andreas
Fleck, Lothar
Dürr, Helmut
Klimmer, Daniel
8:11 9:11 6:11     0:3 0:1
D2-D1 Giesinger, Ullrich
Obermeier, Bernhard
Hornburger, Anton
Dürtler, Egon
11:8 7:11 8:11 5:11   1:3 0:1
D3-D3 Wiechert, Karl Heinz
Altschäffel, Alina
Wiesmüller, Robert
Heil, Jürgen
11:4 9:11 11:8 1:11 9:11 2:3 0:1
 
1-2 Giesinger, Ullrich Hornburger, Anton 11:4 11:8 7:11 5:11 4:11 2:3 0:1
2-1 Dietl, Andreas Dürr, Helmut 11:7 5:11 15:13 8:11 4:11 2:3 0:1
3-4 Wiechert, Karl Heinz Wiesmüller, Robert 11:2 11:6 11:7     3:0 1:0
4-3 Fleck, Lothar Dürtler, Egon 8:11 11:5 11:4 8:11 11:9 3:2 1:0
5-6 Obermeier, Bernhard Heil, Jürgen 11:9 12:10 15:13     3:0 1:0
6-5 Altschäffel, Alina Klimmer, Daniel 7:11 8:11 5:11     0:3 0:1
1-1 Giesinger, Ullrich Dürr, Helmut 8:11 11:4 12:10 11:8   3:1 1:0
2-2 Dietl, Andreas Hornburger, Anton 11:8 11:6 11:2     3:0 1:0
3-3 Wiechert, Karl Heinz Dürtler, Egon 4:11 9:11 5:11     0:3 0:1
4-4 Fleck, Lothar Wiesmüller, Robert 16:14 11:5 11:3     3:0 1:0
5-5 Obermeier, Bernhard Klimmer, Daniel 12:10 7:11 4:11 7:11   1:3 0:1
6-6 Altschäffel, Alina Heil, Jürgen 3:11 10:12 10:12     0:3 0:1
 
D1-D1 Dietl, Andreas
Fleck, Lothar
Hornburger, Anton
Dürtler, Egon
             
  Bälle: 500:519 26:30 6:9
Kommentar schreiben


Salberg Turnier 2018, die Zweite

Aktuelle Spielergebnisse

Tischtennis Bundesliga

Auf dieser Seite könnt ihr Spiele der Tischtennis-Bundesliga live verfolgen und auch anschließend jederzeit anschauen. Zudem findet ihr hier Interviews, Berichte und Pressekonferenzen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen