Herren III: Aufstiegsrelegation erreicht

TTC Straubing III - TSV Bogen 8:8

Die Voraussetzungen vor dem letzten Ligaspiel der Saison 2013/14 waren klar: um Platz wei zu erreichen musste für die Dritte ein Punktgewinn gegen Bogen her.

Die ersten zwei Doppelpaarungen hießen Uli Giesinger und Tobi Schuller gegen Scherl Ewald und Lothar Förster sowie Willi Lippe und Markus Baumann gegen Wallner Marcus und Reischer Fritz. Wobei die erstgenannten das Doppel eins gut umsetzten und klar gewannen. Auch die zweitgenannten hielten gegen das Spitzendoppel der Bogener gut mit und verloren erst im fünften Satz zu neun. Andi Dietl und Lothar Fleck hatten gegen Apolony Damian und Borowiak Hans Ulrich keine Probleme und siegten klar.

Im ersten Einzel hatte es Uli mit Reischer Fritz zu tun. Nachdem Uli den ersten Satz gewonnen hatte ging es immer abwechselnd bis zum fünften Satz. Hier wäre eigentlich Uli wieder dran gewesen, aber Fritz durchbrach diesen Reigen und vereinnahmte sich diesen Satz. Im zweiten Einzel kam es zu der Paarung Willi gegen Wallner Marcus. Willi war bereits mit zwei Sätzen im Rückstand als er sich den dritten Satz knapp holte. Mit diesem Aufwind gewann er auch mit einer sehr guten Leistung im vierten Satz. Im fünften Satz siegte dann doch der beste Spieler der Kreisliga (Marcus) und holte den dritten Fünfsatzsieg bis zu diesem Zeitpunkt für Bogen. Im mittleren Paarkreuz hatte Andi gegen Apolony keine Probleme uns siegte klar in drei Sätzen. Lothar führte bereits mit zwei zu null in Sätzen gegen Scherl Ewald, als sich dieser immer besser auf das Spiel einstellte und die nächsten drei Sätze für sich entschied und Lothar wieder eines von den letzten hundert Spielen im fünften Satz verlor. Im Entscheidungssatz half Ewald auch noch ein Basketballnetz, welches das zwischenzeitliche zehn zu neun für ihn brachte. Markus ist wieder gesund und deshalb nichts aussergewöhnliches mehr, dass er sein Spiel drei zu null gewinnt. Borowiak musste dies anerkennen. Auch Tobi der sich immer mehr steigerte gewann gegen Förster mit zu null Sätzen. Der TTC führte zu diesem Zeitpunkt mit fünf zu vier.

Im zweiten Durchgang spielte Uli gegen Wallner. Dieser siegte in drei Sätzen, da Uli sein Blockspiel nicht wie gewünscht anbringen konnte und Wallner Marcus sehr gut auf den Beinen war. Willi konnte sein Aufschlag-Block-Konter-Topspin-Spiel gegen Reischer Fritz gut umsetzen und gewann mit drei zu eins. Andi und Lothar gewannen gegen Scherl und Apolony nur jeweils den ersten Satz und hatten dann nichts mehr entgegenzusetzen, das heißt, dass sich die Gegner immer besser einstellten und somit dann klar gewannen. Markus spielte gegen Förster gewohnt sicher und siegte mit drei zu eins Sätzen. Tobi war gegen Borowiak bereits mit zwei zu null Sätzen im Rückstand als er mit einer starken Leistung seinen Gegner noch im fünften Satz niederrang.

Im Abschlussdoppel hatten es Uli und Tobi mit dem Bogener Spitzendoppel Wallner und Reischer zu tun. Diese spielten Ihre Favoritenrolle aus und es hieß am Ende acht zu acht, was dem TTC die Relegation einbrachte. Hier tritt man zunächst am kommenden Freitag zuhause gegen den TTC Hengersberg (Zweiter der Kreisliga Bayerwald) an - Spielbeginn ist um 20:00 Uhr.

TTC Straubing III - TSV 1883 Bogen
28.03.2014, 20:00 Uhr; Herren 1. Kreisliga

  TTC Straubing III TSV 1883 Bogen 1. Satz 2. Satz 3. Satz 4. Satz 5. Satz Sätze Spiele
D1-D2 Giesinger, Ullrich
Schuller, Tobias
Scherl, Ewald
Förster, Lothar
12:10 11:5 11:8     3:0 1:0
D2-D1 Lippe, Wilfried
Baumann, Markus
Wallner, Marcus
Reischer, Friedrich
11:9 6:11 9:11 11:5 9:11 2:3 0:1
D3-D3 Dietl, Andreas
Fleck, Lothar
Apolony, Damian
Borowiak, Hans Ulrich
11:8 11:8 11:6     3:0 1:0
 
1-2 Giesinger, Ullrich Reischer, Friedrich 11:7 9:11 11:6 7:11 3:11 2:3 0:1
2-1 Lippe, Wilfried Wallner, Marcus 8:11 9:11 16:14 11:8 7:11 2:3 0:1
3-4 Dietl, Andreas Apolony, Damian 12:10 11:5 11:5     3:0 1:0
4-3 Fleck, Lothar Scherl, Ewald 11:7 11:6 9:11 5:11 9:11 2:3 0:1
5-6 Baumann, Markus Borowiak, Hans Ulrich 11:6 11:5 11:9     3:0 1:0
6-5 Schuller, Tobias Förster, Lothar 11:4 12:10 11:9     3:0 1:0
1-1 Giesinger, Ullrich Wallner, Marcus 8:11 9:11 7:11     0:3 0:1
2-2 Lippe, Wilfried Reischer, Friedrich 11:9 8:11 11:7 11:8   3:1 1:0
3-3 Dietl, Andreas Scherl, Ewald 11:5 10:12 5:11 9:11   1:3 0:1
4-4 Fleck, Lothar Apolony, Damian 11:3 6:11 7:11 6:11   1:3 0:1
5-5 Baumann, Markus Apolony, Damian 11:9 11:4 11:13 11:6   3:1 1:0
6-6 Schuller, Tobias Borowiak, Hans Ulrich 7:11 6:11 11:5 11:7 11:7 3:2 1:0
 
D1-D1 Giesinger, Ullrich
Schuller, Tobias
Wallner, Marcus
Reischer, Friedrich
7:11 11:7 3:11 10:12   1:3 0:1
  Bälle: 602:559 35:28 8:8
Kommentare  
0 #1 RE: Herren III: Aufstiegsrelega tion erreichtFlo 2014-03-29 15:36
Glückwunsch zum dritten zweiten Platz in Folge! 8) :ttc
Zitieren
0 #2 RE: Herren III: Aufstiegsrelega tion erreichtwilli 2014-03-29 16:03
klasse,lothi :lol: :lol:
Zitieren
Kommentar schreiben


Salberg Turnier 2018, die Zweite

Aktuelle Spielergebnisse

Tischtennis Bundesliga

Auf dieser Seite könnt ihr Spiele der Tischtennis-Bundesliga live verfolgen und auch anschließend jederzeit anschauen. Zudem findet ihr hier Interviews, Berichte und Pressekonferenzen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen