TTC Straubing II - TSV Oberalteich II 9:5

Am vergangenen Wochenende konnte die zweite Mannschaft des TTC Straubing die zweite Mannschaft des TSV Oberalteich mit 9:5 bezwingen. Auch wenn es am Start ganz und gar nicht nach einem Sieg aussah, waren die Straubinger danach sehr zufrieden mit dem Spielverlauf.

Herren II 2013/14

Dieses Mal wurden alle Doppel zu Beginn verloren. Man versuchte es zwar mit einem neu zusammengestellten Einser- und Dreier-Doppel, da neben Robby Thiel auch Marcel Biendl fehlte. Das neue Einserdoppel Michi Tauer und Martin Wanninger verlor aber nach 2:0 Führung gegen Obermeier/Kagerbauer noch mit 2:3. Rainer Wallach und Markus Baumann unterlagen glatt mit 0:3, und Benjamin Korbel mit Tobias Schuller gaben ihr Doppel mit 1:3 an Will/Bethge ab.

Rainer konnte aber zu Beginn des ersten Einzeldurchgangs mit einem Sieg gegen Katheder den ersten Punkt für den TTC holen. Nach zwei Sätze stand es 1:1, danach war Rainer in einem ausgeglichenen Match einen Tick konzentrierter und setzte sich mit 3:1 durch. Martin Wanninger musste sich anfangs gegen Kagerbauer ganz schön strecken. Zweimal in der Verlängerung konnte er jedoch einen beruhigen 2:0 Satzvorsprung rauspielen und hatte im dritten Satz dann nicht mehr sonderlich viele Probleme. Benjamin Korbel gewann im Noppenduell gegen Kirschner 3:1 - er agierte einfach sicherer als sein Kontrahent. Michael Tauer musste als erstes wieder einen Punkt abgeben und seinem Gegner gratulieren. Er stand viel zu weit weg von der Platte, und so konnte sein Gegner Obermeier ihn geschickt ausplatzieren. Markus Baumann schaffte es, den TTC wieder heran zubringen. In einem engen Match setzte er sich mit 3:1 Sätzen durch; es war eine sehr starke Leistung von ihm. Tobias Schuller hingegen verlor in der Folge glatt mit 0:3. Zwei Sätze lang konnte er das Spiel zwar relativ offen gestalten, doch am Ende hatte sein Gegner Bethge die Kontrolle des Spiels.

Rainer fing gegen Kagerbauer dann so an, wie er gegen Katheder aufhörte: er spielte an diesem Abend sehr stark auf und gewann ebenfalls mit 3:1. Martin hatte anfangs kaum Probleme mit Katheder, doch am Ende musste er sogar einen Matchball abwehren, ehe er ihn in fünf Sätzen niederringen konnte. Benjamin konnte anschließend wahrscheinlich zum ersten Mal gegen Obermeier gewinnen. Es geht bei den beiden zwar immer über fünf Sätze - so auch dieses Mal - aber dieses Mal hatte er nach kämpferischer Leistung das bessere Ende für sich. Michael hatte gegen Kirschner kaum Probleme mit seinen Noppen und holte taktisch klug spielend einen 3:0 Sieg. Markus machte gegen Bethge den Deckel drauf: nach verlorenem ersten Satz, hatte er weniger Probleme mit dem Spiel seines Gegners und gewann schlussendlich mit 3:1.

Nach dem Heimsieg ist man nun wieder etwas sicherer im Mittelfeld, auch wenn noch sehr wichtige Spiele gegen den Tabellenersten/-zweiten ausstehen, genauso wie gegen den Tabellenletzen/-vorletzten. Nun hat man zunächst über Fasching frei, danach geht es mit einem Doppelspieltag in Regen und zuhause gegen Ruhmannsfelden weiter.

TTC Straubing II - TSV Oberalteich II
22.02.2014, 18:00 Uhr; Herren 3. Bezirksliga Ost

  TTC Straubing II TSV Oberalteich II 1. Satz 2. Satz 3. Satz 4. Satz 5. Satz Sätze Spiele
D1-D2 Wanninger, Martin
Tauer, Michael
Kagerbauer, Klaus
Obermeier, Thomas
11:7 11:5 5:11 10:12 9:11 2:3 0:1
D2-D1 Wallach, Rainer
Baumann, Markus
Katheder, Andreas
Kirschner, Christian
5:11 7:11 8:11     0:3 0:1
D3-D3 Korbel, Benjamin
Schuller, Tobias
Bethge, Andreas
Will, Alexander
7:11 11:9 6:11 5:11   1:3 0:1
 
1-2 Wallach, Rainer Katheder, Andreas 4:11 11:4 11:9 11:9   3:1 1:0
2-1 Wanninger, Martin Kagerbauer, Klaus 15:13 12:10 11:8     3:0 1:0
3-4 Korbel, Benjamin Kirschner, Christian 6:11 11:7 12:10 11:7   3:1 1:0
4-3 Tauer, Michael Obermeier, Thomas 9:11 4:11 12:14     0:3 0:1
5-6 Baumann, Markus Will, Alexander 11:9 11:13 11:9 12:10   3:1 1:0
6-5 Schuller, Tobias Bethge, Andreas 9:11 5:11 9:11     0:3 0:1
1-1 Wallach, Rainer Kagerbauer, Klaus 14:12 11:8 8:11 13:11   3:1 1:0
2-2 Wanninger, Martin Katheder, Andreas 11:9 11:8 8:11 11:13 13:11 3:2 1:0
3-3 Korbel, Benjamin Obermeier, Thomas 12:10 11:8 7:11 8:11 11:9 3:2 1:0
4-4 Tauer, Michael Kirschner, Christian 12:10 11:8 12:10     3:0 1:0
5-5 Baumann, Markus Bethge, Andreas 5:11 12:10 12:10 11:9   3:1 1:0
6-6 Schuller, Tobias Will, Alexander              
 
D1-D1 Wanninger, Martin
Tauer, Michael
Katheder, Andreas
Kirschner, Christian
             
  Bälle: 527:541 30:24 9:5
Kommentar schreiben


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen