Die ersten beiden Herrenmannschaften sowie die beiden Jugendmannschaften sind an diesem Wochenende im Einsatz. Die vierte Herrenmannschaft (1:9-Niederlage gegen Oberschneiding) hat ihr Spiel schon hinter sich, die Dritte ist spielfrei.

Freitag, 12. Oktober 2012

2. Bezirksliga Herren: regen TSV Regen v. 1888 u. 1920 -TTC Straubing
Für die Erste geht's am heutigen Freitag zum Aufsteiger aus Regen, die mit einem Sieg, einem Unentschieden und zwei Niederlagen in die Saison gestartet sind. Zu unterschätzen ist der heutige Gegner also nicht, aber dennoch rechnet man sich im Lager des TTC zwei Punkte aus und hofft so, die gute Tabellenposition verteidigen zu können. Verzichten muss man dabei erneut auf Simon Gold, für ihn kommt Martin Wanninger zum Einsatz. Spielbeginn ist um 19:30 Uhr.

3. Bezirksliga Herren: TTC Straubing II - oberschneiding TTC Oberschneiding
Die zweite Herrenmannschaft trifft auf Oberschneiding. Gegen diese Mannschaft hat man in der Vorsaison eine recht durchwachsene Bilanz: einem 8:8-Unentschieden steht eine 1:9-Niederlage in der Rückrunde gegenüber. Der Spielausgang heute ist daher völlig offen - es wir allerdings eher von einem engen, umkämpften Spiel ausgegangen. Für den immer noch verletzten Willi Lippe wird Rainer Wallach spielen, ansonsten geht man komplett in diese Partie, die für 20 Uhr angesetzt ist.

Samstag, 13. Oktober 2012

1. Bezirksliga Jungen: TTC Straubing - wallersdorf TTC Wallersdorf
Die erste Jugendmannschaft muss gegen Wallersdorf ran, das zwar mit zwei Niederlagen in die Saison gestartet ist, die aber aus den Spielen gegen die favorisierten Passauer und Geratskirchener resultieren. Walelrsdorf kam als Nachrücker in die Liga und tritt im Vergleich zur Vorsaison personell unverändert an. Das Spiel beginnt um 13:30 Uhr.

1. Kreisliga Jungen: TTC Straubing II - leiblfing DJK SV Leiblfing
Zeitgleich erwartet die bislang verlustpunktfreie zweite Jugendmannschaft den Tabellenführer aus Leiblfing zum Spitzenspiel. Die Leiblfinger dominieren das Geschehen momentan nach Belieben und ließen bei den bisher drei Siegen nicht einen Gegenpunkt zu. Man darf also gespannt sein, ob die TTC-Jugend hier mehr Erfolg hat als die vorigen Gegner von Leiblfing.

Kommentar schreiben


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen