Traditionsreiches Salberg-Tischtennisturnier in Straubing

Der TTC Straubing richtet das traditionelle Salberg-Turnier zum 57. Mal aus - Tischtennisspieler aus ganz Bayern zu Gast

Es ist jedes Jahr ein fester Bestandteil im bayerischen Tischtennis-Turnierkalender: das Carl-Theo-Salberg-Gedächtnisturnier in Straubing. Und so lädt der TTC Straubing erneut die Spieler aus ganz Bayern und dem angrenzenden Ausland ein. Ausgetragen wird das Großereignis wieder in der Dreifach-Turnhalle des Johannes-Turmair-Gymnasiums am Peterswöhrd und zwar am 6. und 7. Januar.


Seit 1959 findet das Turnier zu Ehren des ehemaligen Besitzers der Karmelitenbrauerei Sturm, Carl Theo Salberg, statt, der nach dem Krieg als Tischtennispionier diesem Sport in ganz Niederbayern zu enormer Popularität verhalf und der 1957 bei einem Verkehrsunfall tragisch ums Leben kam. Das Turnier wird es bereits zum 57. Mal ausgerichtet - und die Tischtennisspieler aus nah und fern nehmen es jedes Mal dankbar an, um sich mit starken Gegnern zu messen und so optimal auf die nahende Rückrunde vorbereitet zu sein.

Gut 300 Teilnehmer erwarten die Verantwortlichen des TTC und hoffen dabei, den Aufwärtstrend der Teilnehmerzahlen aus den letzten Jahren bestätigen zu können. Die organisationserfahrenen Vereinsmitglieder sind auf alle Fälle schon bestens vorbereitet, damit wieder alles reibungslos abläuft und keine längeren Spielpausen für die Aktiven entstehen. Dafür kommt ein eigens entwickeltes Computerprogramm zum Einsatz. Und auch eine speziell entwickelte Smartphone-App, die "Salbergturnier App", steht als zusätzlicher Service zur Verfügung, mittels welcher sich Spieler, Betreuer und Zuschauer rund um das aktuelle Turniergeschehen informieren können, inclusive Live-Ergebnisse und Anmeldemöglichkeit. Die App ist kostenlos im Google Play Store erhältlich, kam in der vergangenen Auflage des Turniers erstmalig zum Einsatz und wurde sehr positiv aufgenommen.

"Der TTC Straubing e.V. hat sich in unserer Stadt seit vielen Jahren als Ausrichter bedeutender Tischtennisturniere einen hervorragender Ruf erworben. An zwei Tagen spielen Kinder und Jugendliche, Damen, Herren und Senioren in den unterschiedlichen Alters- und Leistungsklassen sowohl im Einzel wie auch im Doppel um die Titel. Das jährlich stattfindende Salberg-Turnier zählt mittlerweile zu den bekanntesten und größten Wettkämpfen im ostbayerischen Raum. Ich bin mir sicher, dass der Verein aufgrund seiner großen Erfahrung auch für die reibungslose Durchführung der 57. Ausgabe des Turniers sorgen wird", so Straubings Oberbürgermeister Markus Pannermayr, der selbst am zweiten Turniertag zur Begrüßung vor Ort sein wird.

Am ersten Turniertag, dem 06. Januar, finden ab 9:30 Uhr die Wettbewerbe der Schüler- und Schülerinnen-Altersklassen A, B und C, der Jugend (m/w), der Herren D und der Senioren-Altersklassen statt. Erstmalig in diesem Jahr wird zusätzlich eine Herren E-Klasse ausgespielt (QTTR-Wert bis 1.250 Punkte) - diese greift ebenfalls am Samstag zum Schläger. Am Sonntag, den 07. Januar geht es ab 9:30 Uhr weiter mit den Einzel- und Doppel-Konkurrenzen der Leistungsklassen Herren C, Herren B und Herren A, sowie mit den Damen-Leistungsklassen A, B und C.

Alle Konkurrenzen werden auf drei Gewinnsätze gespielt; im Doppel im K.O.-System, im Einzel im K.O.-System mit vorgeschalteter Qualifikationsrunde. Offen ist das Turnier für Bayern und geladene Gäste, zu gewinnen gibt es Pokale und Sachpreise - unter anderem von JOSKA - im Gesamtwert von über 1.000 Euro. Und natürlich zählt das Turnierergebnis auch zum TTR-Wert. Die Einstufung für das Turnier erfolgt nach der Quartals-Rangliste vom 11. Dezember. Die Startgebühr beträgt unverändert acht Euro für Erwachsene (Nachmeldegebühr zwei Euro) und vier Euro für Jugendliche (keine Nachmeldegebühr). Meldeschluss ist der kommende Donnerstag, 04. Januar, Nachmeldungen sind aber bis eine halbe Stunde vor Beginn der jeweiligen Konkurrenzen möglich. Weitere Infos zum Turnier und ein Link zur Online-Anmeldung sind im Internet unter www.ttc-straubing.de zu finden.

Zuschauer sind herzlich willkommen - der Eintritt ist frei, und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Salberg Turnier 2018, die Zweite

Salberg Turnier Straubing 2018

Aktuelle Spielergebnisse

Tischtennis Bundesliga

Auf dieser Seite könnt ihr Spiele der Tischtennis-Bundesliga live verfolgen und auch anschließend jederzeit anschauen. Zudem findet ihr hier Interviews, Berichte und Pressekonferenzen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen